Puhdys:Make Love Not War

From Lyriki
Jump to: navigation, search
Information This page was auto generated and its contents should be reviewed.
Please, take the time to ensure the page content is mostly correct and that there isn't another page for this song.
You may then remove this warning by editing the page contents and deleting the {{autoGenerated}} tag.
“Make Love Not War”
Artist: Puhdys
Albums: Ohne Schminke (1999)
Blumen trugen sie im Haar und trampten durch das Land
Ihr Ziel war groß und so weit
Sie kämpften gegen die Gewalt mit Blumen in der Hand:
Flower-Power-Zeit

Kaum etwas blieb von ihrer Blumenwelt, kaum etwas von ihrer Musik
Nur ein paar Worte, die noch heut so wichtig sind: Macht Liebe und nicht Krieg
Make Love Not War! Make Love Not War!
Make Love Not War! Make Love Not War!

In San Franzisko trafen sich die tausend Mann am Meer
Träumten von ihrer heilen Welt
Die Ideale waren groß, doch großes tut sich schwer
Wenn man nur Blumen hält

Kaum etwas blieb von ihrer Blumenwelt, kaum etwas von ihrer Musik
Nur ein paar Worte, die noch heut so wichtig sind: Macht Liebe und nicht Krieg
Make Love Not War! Make Love Not War!
Make Love Not War! Make Love Not War!

Kaum etwas blieb von ihrer Blumenwelt, kaum etwas von ihrer Musik
Nur ein paar Worte, die noch heut so wichtig sind: Macht Liebe und nicht Krieg
Make Love Not War! Make Love Not War!
Make Love Not War! Make Love Not War!