Puhdys:Laß Mich Wie Ich Bin

From Lyriki
Jump to: navigation, search
Information This page was auto generated and its contents should be reviewed.
Please, take the time to ensure the page content is mostly correct and that there isn't another page for this song.
You may then remove this warning by editing the page contents and deleting the {{autoGenerated}} tag.
“Laß Mich Wie Ich Bin”
Artist: Puhdys
Albums: Frei Wie Die Geier (1997)

Ich will dir nichts versprechen
Keine Schlösser bauen
Ich werd' dich nicht belügen
Und dir immer blind vertrauen
Ich bin, wie ich bin
Ich geb' dir, was ich habe
Und was ich hab, bin ich
Ich weiß nicht, ob für immer
Doch ich weiß, heut lieb ich dich
Ich bin, wie ich bin
Oho - laß mich wie ich bin
Oho - laß mich so wie ich bin
Frag nicht ob ich bleib, ob ich komm' oder geh
Wer fragt schon das Glück nach dem Sinn
Oho - nimm mich so wie ich bin
Ich laß dir deine Freiheit
So wie ich meine brauch'
Denn all die heißen Schwüre
Sind meistens Schall und Rauch
Ich bin wie ich bin
Oho - laß mich wie ich bin
Oho - laß mich so wie ich bin
Du bist mehr als der Sieg einer Nacht
Mit dir könnt's die Ewigkeit sein
Keine Angst vor dem Morgen danach
Komm und flieg mit mir
Komm und flieg mit mir
Oho - laß mich wie ich bin
Oho - laß mich so wie ich bin