Die Prinzen:Abgehau'n

From Lyriki
Jump to: navigation, search
Information This page was auto generated and its contents should be reviewed.
Please, take the time to ensure the page content is mostly correct and that there isn't another page for this song.
You may then remove this warning by editing the page contents and deleting the {{autoGenerated}} tag.
“Abgehau'n”
Artist: Die Prinzen
Albums: Küssen Verboten (1992)

MUSIC: Krumbiegel Sebastian, Kuenzel Tobias
LYRICS: Krumbiegel Sebastian, Kuenzel Tobias
Wie zwei Magneten ziehen wir uns an
Und kleben aneinander fest
Doch du sagst Worte
Die ich nicht verstehen kann
Wir sind wie Ost und West
Ohne dich geht es nicht
Doch auch zusammen ist's nicht leicht
Ich waer mit dir so gerne abgehau'n
Nur wir beide, ganz allein
Doch das war leider nur ein schoener Traum
Denn wenn ich "ja" sag, sagst du "nein"
<Zieh ich mich aus, ziehst du dich an
Und deine beste Freundin mag ich nicht
Weil die mich auch nicht leiden kann
Lass mich bloss nie mehr los
Sagst du, und du drehst dich um
Ich waer mit dir so gerne...
Wir sitzen beide nicht im selben Bus
Ich will woanders hin als du
Komm, nimm die Hand von meinem Reissverschluss
Und hoer mir doch mal zu:
Ich waer mit dir so gerne...